DAP Audio 91004

DAP Audio 91004

  • Meßbereich: 30dB-130dB
  • Genauigkeit: +/-2dB
  • Auflösung: 0,1dB
  • Sample-Rate: 2 mal/s
  • Frequenzbereich: 20Hz – 8kHz
  • Over-Range-Anzeige: UNDER oder OVER
  • Spannung: 1,5V (6x AAA)
  • inkl. Transportkoffer

Bestellnummer: 2908004
inkl. MwSt. und Versandkosten (A)
Mittelfristig lieferbar
Voraussichtlich lieferbar in 7-14 Arbeitstagen.

09/2002
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Tiefpreisgarantie

DAP Audio 91004 · Mess- und Testgerät

  • LCD Digital-Display
  • Analog Bar Anzeige
  • Breite Dynamik
  • Auto/Manual Bereich
  • Schnelle/Langsame Response wählbar
  • Max. Wert Hold-Funktion
  • A/C-Weighting Auswahl
  • Datum und Zeit Display
  • AC/DC Auxilitary-Output
  • Backlight
  • Low-Power Anzeige



Know How!

Was ist Schall?
Eine durch Druckunterschiede entstehende Schwingung der Luftmoleküle wird als Schall bezeichnet. Eine Schallquelle regt die sie umgebende Luft zum Schwingen an. Die Luft überträgt diese Druckänderungen.

Infraschall, Ultraschall:
Je nach Frequenz unterscheidet man zwischen hörbarem Schall mit ca. 16 ... 16000 Hz, Infraschall mit 0 ... 16 Hz und Ultraschall über 16000 Hz.
Anmerkung: Diese Angaben sind Durchschnittswerte, die von Person zu Person je nach Alter stark schwanken können.

Schalldruck und Schallpegel:
Der durch den Schall entstehende Druck kann meßtechnisch erfaßt werden. Verglichen mit dem mittleren Luftdruck von ca. 100000 Pascal (früher 1000 Millibar) ist die Wahrnehmungsgrenze des menschlichen Ohres mit ca. 0.00002 Pascal sehr niedrig. Um diese Werte etwas anschaulicher zu machen, wird durch eine mathematische Umrechung und die Einheit Bel (nach dem Erfinder des ersten brauchbaren Telefons Alexander Graham Bell) der Schallpegel definiert.
Die untere Hörschwelle beträgt definitiv 0 Dezibel (dB), die Schmerzgrenze liegt bei ca. 20 Pascal, das entspricht 120 dB.

Frequenzbewertung mit Filter A und C:
Um eine unterschiedliche Bewertung vorzunehmen, besitzen Schallpegelmesser verschiedene Filter. Dadurch werden unterschiedliche Empfindungen simuliert. Ein A-Filter ist dem Hörempfinden des menschlichen Ohres nachgebildet.
Das C-Filter hingegen weist im Hörbereich einen linearen Verlauf auf und dämpft nur Frequenzen im lnfra- und Ultraschallbereich.

Mess- und Testgerät · DAP Audio 91004

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Bewerten Sie als Erste(r) dieses Produkt!
dep_pa
Martin Diekmann
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-120
pa@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· DAP Audio Mess- und Testgeräte
· Alle Artikel der Marke DAP Audio anzeigen.
· Kategorie: Mess- und Testgeräte
· PA-Zubehör
· PA-Sets
· Lautsprecher
· Mischpulte
· Powermixer