Death By Audio Soundwave Breakdown

Death By Audio Soundwave Breakdown

  • Effekt-Typ: Fuzz
  • Bauart: Analog
  • Mono/Stereo: Mono In, Mono Out
  • Regler: Bias, Filter, Volume
  • Bypass Modus: True Bypass
  • Stromversorgung: 9VDC, Center negative
  • Stromverbrauch: 2,6 mA
  • Batteriebetrieb: nicht möglich
  • Gehäuseformat: Medium Size
  • Abmessungen BxHxT (cm): 9,1 x 5,5 x 11,7
  • Gewicht: 0,35 Kg
  • Produktionsland: Made in USA
  • Noisebox mit großem Spaßfaktor!
Bestellnummer: 10059160
inkl. MwSt. und Versandkosten (A)
Lieferzeit auf Anfrage

03/2012
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Tiefpreisgarantie
Produktvideo
Video

Death By Audio Soundwave Breakdown · Effektgerät E-Gitarre

Der Soundwave Breakdown von Death By Audio schnappt sich die Idee eines schreienden Fuzz-Pedales und dreht es von innen nach außen. Dafür benutzt der Soundwave speziell aufeinander abgestimmte und revers eingesetzte Transistoren um seinen bombastischen Sound zu erzeugen. Ein Regler kontrolliert das extreme Biasing eines Transistors, der andere widmet sich dem intensiven Filtern. Diese Kombination erlaubt ein riesiges Spektrum an Fuzz/Distortion/Overdrive/Synth Sounds und Soundwave Manipulation.

Death By Audio ist der Name eines Lagerraumkomplexes im Erdgeschoß eines Industriegebäudes in Brooklyn, New York. Es ist auch der Name einer dort ansässigen Firma zur Herstellung von Effektpedalen. Die Location dient hauptsächlich als Plattform für Künstler und Musiker, als Aufnahmestudio, Veranstaltungsort und eben als Manufaktur für Effektpedale. Die Firma wurde 2002 gegründet und hat bereits Custom Pedale für Bands wie Lightning Bolt, Wilco, Nine Inch Nails und U2 hergestellt.

Effektgerät E-Gitarre · Death By Audio Soundwave Breakdown

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Bewerten Sie als Erste(r) dieses Produkt!
Ähnliche Produkte finden:
· Death By Audio Effektgeräte
· Alle Artikel der Marke Death By Audio anzeigen.
· Kategorie: Effektgeräte
· Gitarren-Effekte
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker