Fender Standard Stratocaster HSS MN BLK

Fender Standard Stratocaster HSS MN BLK

(3 Bewertungen)
  • Farbe: Black
  • Bauart: Solid Body
  • Korpusform: ST-Modell
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: verschraubt
  • Bundanzahl: 21
  • Mensur: 25,5" (64,77 cm)
  • Korpusmaterial: Erle (Alder)
  • Hals: Ahorn (Maple)
  • Griffbrett: Ahorn (Maple)
  • Griffbrett Einlagen: Dot Inlays
  • Pickup: H-S-S (1x Humbucker, 2x Single Coil)
  • Pickup Neck: Fender Standard
  • Pickup Middle: Fender Standard
  • Pickup Bridge: Fender Standard
  • Pickup Wahlschalter: 5-Weg Schalter
  • Regler: 1x Volume, 2x Tone
  • Bridge/Tremolo: Vintage Tremolo
  • Hardware: Chrom
  • Produktionsland: Made in Mexico
Bestellnummer: 10011453
inkl. MwSt. und Versandkosten (A)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

11/2008
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Tiefpreisgarantie

Fender Standard Stratocaster HSS MN BLK · E-Gitarre

Strat in Schwarz mit Maple Neck und HSS-Bestückung.

Fender Standard
Die Bässe aus der "Mexican" Standard Serie sind immer noch die günstigste Variante, eine(n) echte(n) Fender zu erstehen. Die in Ensenada produzierte Serie bietet massive Erlenbodies, ordentliche Hardware und gute Verarbeitung zum günstigen Preis.

E-Gitarre · Fender Standard Stratocaster HSS MN BLK

5 Sterne: (3)
4 Sterne: (0)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(3 Bewertungen)
5 von 5 Sternen

Fender Mex Standard Fat Stratocaster HSS MN Black

DomiTalent95 am 09.02.2011
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Ich habe mir diese Gitarre gekauft, weil ich viel Billy Talent spiele und deswegen einen fetten Ton brauche. Aber ich brauche auch nen cleanen Sound den man bei rockähnlichen Sachen spielen kann und da kommt mir typische Strat-Necksound sehr entgegen.

Jetzt aber zur Gitarre selber:
Es ist eine typische Strat von Fender mit etwas billigeren Materialien, in Mexiko hergestellt und in diesem Fall mit einem Humbucker in der Brücke. Dieser Humbucker klingt leider mal so gar nicht nach Humbucker!! Er klingt wie ein Single Coil, dem man etwas die Höhen weggenommen hat und dann noch Output erhöht hat. Also fehlt die Wärme und Aggressivität und von Singen will ich erst gar nicht reden. Ich werde ihn durch einen Seymour Duncan ersetzen. Entweder einen Pearly Gates (PAF) oder einen SH-4 (Jeff Black). Die Single Coils sind Fender-typisch echte KLASSE!
Eine Kleinigkeit gibts noch zum Tremolo zu sagen:
Entweder ihr zieht die Federn an und benutzt es nicht, oder wenn ihr mit Tremolo spielen wollt baut ein amerikanisches rein, sonst könnt ihr alle 5 Minuten eure Saiten neu stimmen.

Insgesamt eine sehr gute Gitarre in die man nur noch ein kleines bisschen Geld für ein neues Bridge-Pickup reinstecken sollte.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen bewertet. Es wurde 1 Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 2 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.

dep_guitar
Axel Pralat
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Fender E-Gitarre (Rechtshänder)
· Weitere Artikel der Serie Fender Standard
· Alle Artikel der Marke Fender anzeigen.
· Kategorie: E-Gitarre (Rechtshänder)
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker
· Gitarren-Effekte