Gibson Collector's Choice #34 "Blackburst

  • Serien-Nr.: CC34A 025
  • Farbe: Ebony
  • Bauart: Solid Body
  • Korpusform: Single Cut
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: eingeleimt
  • Bundanzahl: 22
  • Mensur: 24,75" (62,87 cm)
  • Korpusmaterial: Mahagoni
  • Decke: Ahorn, geriegelt (Figured Maple)
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander (Rosewood)
  • Griffbrett Einlagen: Trapez Inlays
  • Pickup: H-H (2x Humbucker)
  • Pickup Neck: Gibson Custom Bucker Alnico III
  • Pickup Bridge: Gibson Custom Bucker Alnico III
  • Pickup Wahlschalter: 3-Weg Toggle
  • Regler: 2x Volume, 2x Tone
  • Bridge/Tremolo: Tune-O-Matic
  • Hardware: Nickel
  • Lieferumfang: Koffer & Zertifikat
  • Besonderheit(en): limitiertes Sondermodell
  • Gewicht: 3,97 kg
  • Produktionsland: Made in USA
Bestellnummer: 10078827
inkl. MwSt. und Versandkosten (A)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

04/2015
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Tiefpreisgarantie

Gibson Collector's Choice #34 "Blackburst · E-Gitarre

Anfang 1960 machte Gibson - auf Verlangen des damaligen Erstbesitzers - tatsächlich das heutzutage Unaussprechliche: sie überspritzten eine bereits Sunburst lackierte Les Paul mit schwarzem Lack. Dieser heute als blasphemisch anzusehende Akt war damals nichts Besonderes und hatte durchaus seinen Grund. Der Erstbesitzer hatte sich in die glänzend schwarze Optik der Les Paul Custom verliebt, aber leider fehlte ihm das nötige Kleingeld, um die damals teurere Gitarre zu erwerben. Also wurde das billigere Modell schwarz lackiert.
Mit der Zeit zeigte sich dann aber doch die wahre Natur der Gitarre unter ihrem schwarzen Mantel. Heutzutage ist diese Gitarre unter dem Namen "Blackburst" bekannt und ist Teil einer privaten Sammlung.

Die Replika dieser einzigartigen Gitarre wird nun von Gibson in einer streng limitierten Edition angeboten. Wie bei allens Modellen der Collector's Choice wurde das Original natürlich minutiös vermessen, analysiert und reproduziert. Wie beim Original wurde die Gitarre zuerst in Sunburst und dann darüber in Ebony lackiert. Jeder Gitarre liegt ein "vorher"-Foto bei, das dokumentiert, was sich unter der schwarzen Farbe verbirgt...

Gibson Collector's Choice
Mit der 2010 eingeführten Collector's Choice Serie ist Gibson ein großartiger Wurf gelungen. Anknüpfend an den Erfolg der 1:1 Kopien von Gitarren, die von Berühmtheiten wie Billy Gibbons, Jimmy Page oder Gary Rossington gespielt werden, erweiterte Gibson mit der Collector's Choice die Palette, indem zusätzlich 1:1 Kopien von Gitarren, die sich im Besitz von Sammlern befinden und dementsprechend (noch) etwas weniger populär, aber dennoch phantastische Instrumente sind, produziert werden. Der Aufwand, der dafür betrieben wird, ist fast jenseits jeglicher Vorstellungskraft. Die wichtigste Aspekt einer Collector's Choice ist, dass die Originalgitarre per Laser gescannt wird. Dafür kommt die Gitarre entweder zu Gibson, oder aber Gibson kommt zu der Gitarre. Was immer dafür notwendig ist, wird getan. Die Details eines jeden Modelles werden akribisch dokumentiert und reproduziert, denn, so Custom Shop Historic Program Manager Edwin Wilson, "unser Kunde würde solche Details auf der Originalgitarre selbst niemals sehen, aber er erwartet von uns, dass wir es für ihn tun."

E-Gitarre · Gibson Collector's Choice #34 "Blackburst

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Bewerten Sie als Erste(r) dieses Produkt!
dep_guitar
Dennis Schock
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

WhatsApp Kontakt
+49 (0) 162 30 20 79 0

Ähnliche Produkte finden:
· Gibson E-Gitarre (Rechtshänder)
· Weitere Artikel der Serie Gibson Collector's Choice
· Alle Artikel der Marke Gibson anzeigen.
· Kategorie: E-Gitarre (Rechtshänder)
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker
· Gitarren-Effekte