Kloppmann Peter Weihe HB-PW

Kloppmann Peter Weihe HB-PW

  • Bauart: Humbucker
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Charakter: Vintage
  • Anschlüsse: geflochtene Abschirmung (braided shield)
  • Cover: Nickel, aged
  • Besonderheiten: Kalibriertes Set, handgewickelt
  • Handpolierte Pickupkappen
  • Sprague Caps
Bestellnummer: 10079236
inkl. MwSt. und Versandkosten (A)
Lieferzeit auf Anfrage

05/2015
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Tiefpreisgarantie

Kloppmann Peter Weihe HB-PW · Pickup E-Gitarre

Als Andreas Kloppmann und Peter Weihe sich 1979 kennenlernten, war dies für Andreas eine schicksalhafte Begegnung. Peter Weihes 1958 Gibson Les Paul war die erste echte "Burst" die der junge Herr Kloppmann überhaupt zu sehen und vor allem zu hören bekam. Gibson würdigte dieses außergewöhnliche Instrument mit der Collector's Choice Les Paul CC#28 "STP" Burst. Nebenbei bemerkt gehörte besagte Gitarre vor Peter Weihe keinem geringeren als Ronnie Montrose. Wenn das keine Referenzen sind... Auch Andreas Kloppmann hat diese wundervolle Vintage-Gitarre nie vergessen, sie prägt bis heute seine Vorstellung von einem charismatischen und perfektem Les Paul-Ton. Nach jahrelangem intensiven Tests mit Peter Weihe hat Andreas Kloppmann endlich ein Signature Set entwickelt und herausgebracht: das HB PW Set.

Peter Weihe: "Ich bin restlos begeistert und überrascht, dass diese neuen Kloppmann-Humbucker den alten, vertrauten Sound und die Ansprache meiner Original-PAFs nahezu identisch nachbilden können. "

Dem Peter Weihe Standard Set liegen zwei Sprague-Kondensatoren bei.

Kloppmann Pickups - haben ihren Preis, sind ihn aber auch wert.

Für diesen Ruf hat Andreas Kloppmann jahrelang gearbeitet. Seit Mitte der 1980er hat er Messdaten von Pickups gesammelt und archiviert. Viele Erkenntnisse liessen sich auch durch das Analysieren und Abwickeln defekter Pickups gewinnen; wieviele Windungen tatsächlich auf einer Spule sind und wie sie dort angeornet sind.

Jeder Kloppmann-Pickup wird auf einer Spulenwickelmaschine aus den 1960ern individuell handgewickelt und der Draht wird von Hand geführt. Die Windungszahl wird mechanisch erfasst. Aufgrund langjähriger Erfahrungswerte durch dieses Procedere lassen sich schon während der Handverlegung des Drahtes wichtige klangliche Parameter formen.

Mit Hilfe einer umfassenden Datenbank - voll mit den Frequenzwiedergabekurven unterschiedlichster Pickups – werden verschiedene Produkte gefertigt und deren Kennlinien mit denen ihrer Vorbilder verglichen. Entsprechend der Messdaten und der Frequenzwiedergabekurve wird der Pickup dann seiner Bestimmung zugeordnet. (Hals, Mitte, Steg, hot, vintage o. Ä. ) Jeder Pickup bekommt eine Produktionsnummer unter der seine individuellen Daten gespeichert sind. Durch dieses Verfahren besteht jederzeit die Möglichkeit ein identisches Produkt aus der laufenden Produktion auszuwählen.

Und für diejenigen, die nicht an Messergebnisse und Frequenzkurven glauben: Andreas Kloppmann ist seit 25 Jahren aktiver Musiker(Gitarrist natürlich), Kenner von Vintage-Instrumenten und kontrolliert seine Produkte selbstverständlich auch nach Gehör.

Pickup E-Gitarre · Kloppmann Peter Weihe HB-PW

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Bewerten Sie als Erste(r) dieses Produkt!
dep_guitar
Axel Pralat
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Kloppmann Pickups für E-Gitarre
· Alle Artikel der Marke Kloppmann anzeigen.
· Kategorie: Pickups für E-Gitarre
· Gitarren-Tonabnehmer
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker
· Gitarren-Effekte