Looper Gitarre

Looper basieren auf der von Digital Delays bekannten Technik. Man kann sich einen Looper als eine Art digitaler Recorder vorstellen, der sich per Fuß bedienen läßt. Es lassen sich eine oder mehrere Spuren aufnehmen die dann als Endlosschleife wiedergegeben werden und sich als Rhythmustrack verwenden lassen. Je nach Speicherkapazität lassen sich diverse Overdubs hinzufügen. Technisch aufwendigere Looper bieten umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten der Spuren, Tap Tempo, Effektprozessoren, Timestretching (ändern der Abspielgeschwindigkeit ohne Änderung der Tonhöhe) und Speicherplätze für selbsterstellte Loops.