MOTU 4pre
Audio Interface MOTU 4preAudio Interface MOTU 4pre (2)Audio Interface MOTU 4pre (3)Audio Interface MOTU 4pre (4)Audio Interface MOTU 4pre (5)

MOTU 4pre

  • Unterkategorie: USB-Soundkarte
  • Anschluss Rechner: USB 2.0 / FireWire
  • Bauform: Desktop
  • Anzahl Analog I/Os: 4 In / 4 Out
  • Anzahl Mikrofoneingänge: 4
  • Digital I/O: Spdif coax
  • Monitor Mixing: Hardware Monitoring DSP-gestützt
  • Abtastrate (max.): 96 Khz
  • Auflösung (max.): 24 bit
  • Besonderheit(en): Standalone-Mixer-Funktion
  • Zubehör: Netzteil, USB-, FW- Anschlusskabel
Bestellnummer: 10056370
inkl. MwSt. und Versandkosten (A)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

11/2011
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Tiefpreisgarantie

MOTU 4pre · Audio Interface

Das 4pre besitzt vier Mikrofonanschlüsse in einem beeindruckend kleinen 9,5"-Gerät - zusammen mit weiteren Anschlüssen für professionelles arbeiten. So können Sie z. B. Mikrofon und Gitarre von zwei Musikern gleichzeitig aufnehmen und mischen - oder auch ein Schlagzeug mit Mikrofonen an Bassdrum und Snare, sowie zwei Overheads - oder Haupt- und Background-Gesang in einem Take. Mit einem solchen flexiblen, fähigen und ausgesprochen gut klingenden Interface wie dem 4pre, sind Sie für viele Situationen bestens gerüstet.

Flexible Kombi-Eingänge:
Schliessen Sie Gitarren, Keyboards und andere Instrumente an.
Die vier Eingänge sind nicht nur für Mikrofone gedacht, denn sie sind als Kombibuchsen konzipiert, die auch den Anschluss von Klinkenkabeln ermöglichen. So können Sie an den Eingängen 1-2 auch Geräte mit Line-Pegel anschliessen, z. B. Keyboards. Die Eingänge 3-4 sind als "Hi-Z" DI-Anschlüssen bestückt und mit der korrekten Impedanz ausgelegt, um dort direkt E-Gitarren anzuschliessen. Sie benötigen somit keinen Verstärker, um Ihre virtuellen Gitarren-Verstärker auf Ihrem Computer zu spielen.

Die vier Eingänge sind nicht nur für Mikrofone gedacht, denn sie sind als Kombibuchsen konzipiert, die auch den Anschluss von Klinkenkabeln ermöglichen. So können Sie an den Eingängen 1-2 auch Geräte mit Line-Pegel anschliessen, z. B. Keyboards. Die Eingänge 3-4 sind als "Hi-Z" DI-Anschlüssen bestückt und mit der korrekten Impedanz ausgelegt, um dort direkt E-Gitarren anzuschliessen. Sie benötigen somit keinen Verstärker, um Ihre virtuellen Gitarren-Verstärker auf Ihrem Computer zu spielen.



Mixing leicht gemacht
Mischpultfunktionen für Studio und Bühne
Stellen Sie in Sekundenschnelle die Pegel für Mikrofone, Gitarren, Keyboards und anderen Instrumenten direkt an der Frontseite des 4pre ein - jeder Eingang besitzt seinen eigenen Lautstärkeregler. Schleifen Sie die Eingänge direkt auf jedes gewünschte Ausgangspaar - jedes mit seinem eigenem Mix-Regler: Main-, Line-, S/PDIF- und Kopfhörerausgänge.



Sound in Studioqualität
Professioneller Klang
Das 4pre wurde auf Grundlage der renommierten und preisgekrönten Audio Interface-Technologie vom MOTU entwickelt. Es bietet die glasklare Audioqualität und perfekte Systemintegration, für die MOTU weltweit bekannt ist. So können Sie sich bei jeder Aufnahme und bei jeder Mischung auf die jahrzehntelange Erfahrung der MOTU-Ingenieure verlassen.



Jede Menge Extras
4pre ist mit vielen Werkzeugen ausgestattet, die Sie ganz sicher zu schätzen lernen werden

• SMPTE Time Code-Synchronisation
• Stimmgerät
• Analyse-Werkzeuge und Oszilloskop


Spezifikationen:
Wandler 24 Bit
Abtastraten 44.1, 48, 88.2, 96 kHz
Analoge Eingänge 4 x XLR/Klinke-Kombibuchsen
2 x 1/4"-Klinkenbuchse (symmetrisch/unsymmetrisch)
2 x 1/4" Hi-Z-Gitarrenanschluss

Analoge Ausgänge 2 x 1/4" symmetrische Klinken-Hauptausgänge
2 x 1/4" symmetrische Klinken-Line-Ausgänge
2 x 1/4" Klinken-Kopfhöreranschluss
Digitaleingang 1 x koaxial Stereo-S/PDIF

Digitalausgang 1 x koaxial Stereo-S/PDIF

Compteranschluss 1 x FireWire 400 (Typ B)
1 x USB 2.0

Synchronisation S/PDIF
SMPTE Time Code (LTC)
Kopfhöreranschluss 2 x 1/4"-Klinkenanschlüsse mit separater Lautstärkeregelung

Phantomspeisung
Individuell zuschaltbar, +48 V
Frontseite 2 x 10-Segment-LED-Anzeige • Main Outs
4 x 5-Segment-LED-Anzeige • Eingänge
2 x Signal-LED-Anzeigen • S/PDIF-Ein/Ausgang
2 x Signal-LED-Anzeigen • Stereo-Line-Ausgang
4 x LEDs • 48 V-Phantomspeisung
4 x LEDs • -20 dB Pad
5 x LEDs • Mix/Trim (Main, Line, S/PDIF, Kopfhörer, Trim)
1 x LED • Vol/Pan

Stromversorgung 9-18 V DC, 5 W, Tip + oder -
über FireWire
Netzteil enthalten, notwendig für Standalone- und USB 2.0-Betrieb


Systemvoraussetzungen Macintosh
• PowerPC G4 CPU 1 GHz oder schneller (inkl. jeder Mac mit PowerPC G5- oder Intel-Prozessor)
• 1 GB RAM; 2 GB oder mehr wird empfohlen
• Mac OS X, Version 10.5.8, 10.6, oder 10.7
• Verfügbarer FireWire- oder USB 2.0-Anschluss
• Ausreichend verfügbarer Festplattenspeicher (vorzugsweise mindestens 250 GB)

Systemvoraussetzungen Windows
• Pentium-basierter PC mit 1 GHz oder schneller
• 1 GB RAM; 2 GB oder mehr wird empfohlen
• Windows 7 oder Vista, 32 oder 64 Bit; Vista SP 2 oder neuer wird empfohlen
• Verfügbarer FireWire- oder USB 2.0-Anschluss
• Ausreichend verfügbarer Festplattenspeicher (vorzugsweise mindestens 250 GB)

Enthaltene Software
• CueMix FX
• MOTU SMPTE Console
• AudioDesk (nur Mac)

Betriebssysteme
• Mac OS X Version 10.5.8, 10.6, oder 10.7
• Windows 7 oder Vista (SP2 oder neuer wird empfohlen)

64-Bit-Betrieb
• Verfügbar für Mac OS X Version 10.6 oder 10.7
• Verfügbar für 64-Bit-Versionen von Windows 7 oder Vista
• Benötigt einen 64-Bit-Prozessor (und entsprechende Host-Applikationen)

Audio Interface · MOTU 4pre

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Bewerten Sie als Erste(r) dieses Produkt!
dep_reckey
Sven Pritzlaff
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-190
recording@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· MOTU Audio Interfaces
· Alle Artikel der Marke MOTU anzeigen.
· Kategorie: Audio Interfaces
· MIDI-Controller
· Audio-Recorder