Zero 88 Jester ML48
Lichtmischpult Zero 88 Jester ML48Lichtmischpult Zero 88 Jester ML48 (2)

Zero 88 Jester ML48



  • Bis zu 30 Moving Lights ansteuerbar
  • 24/48 Kanalregler
  • 30 x 48 Submaster beim Jester ML48
  • Playback-Speicherstapel mit GO-Taste
  • DMX-Softpatch auf 512 Kanälen
  • DMX-Eingang mit Snap-Shot-Funktion auf 512 Kanälen
  • Monitorschnittstelle als Standard
  • Datensicherung über USB-Speicherstick
  • MIDI-Funktionalität
  • Lock-Funktion
  • Abmessungen: 90mm (H) x 970mm (B) x 278mm (T)
  • Gewicht: 12,0Kg

Bestellnummer: 100058277
inkl. MwSt. und Versandkosten (A)
Mittelfristig lieferbar
Voraussichtlich lieferbar in 7-14 Arbeitstagen.

07/2008
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Tiefpreisgarantie

Zero 88 Jester ML48 · Lichtmischpult

Jester ML, Jester ML24 und ML48

Die neue Jester ML Serie bietet dem Anwender eine umfangreich ausgestattete Komplettlösung für bis zu 30 Moving Lights, die neben einem benutzerfreundlichen Design auch in der Preis-Leistung kaum zu schlagen ist. Alle Varianten sind mit einem Effektgenerator, Attribut-Paletten und einer umfangreichen Geräte-Bibliothek (mehr als 1800 Typen) ausgestattet.

Bei den größeren Jester ML24 und ML48 Versionen sind zur Ansteuerung von HTP-Dimmerkanälen bis zu 48 Presetfader in 2 Ebenen angeordnet. Lichtstimmungen können als Szenen in einer Cue-Liste oder auf Submaster abgespeichert werden. Für theatertypische Anwendungen ist eine GO-Taste integriert.

Ein Monitorausgang ist als Standard bei allen Varianten integriert. In übersichtlichen Monitorschirmen werden Informationen über Kanaldaten, Cues, Submaster usw. dargestellt. Über interne LC-Displays ist der Einsatz der Jester ML Serie auch ohne Monitor möglich.

Datensicherungen werden über eine USB-Schnittstelle mit handelsüblichen USB-Speichersticks ausgeführt.

Mit der Snapshot-Funktion können eingehende DMX-Daten von sämtlichen 512 Kanälen als Snapshot aufgezeichnet werden. Die Wiedergabe der Snapshot-Speicherplätze kann über die Submaster oder über den Speicherstapel erfolgen.

Im Jester ML24 und ML48 stehen 3 Betriebsmodi zur Verfügung. Ein einfacher 2-Ebenenmode, bis hin zum Einsatz als speichergestützte Hybridkonsole für Dimmer und Moving Lights. Im Playback-Mode steht der direkte Zugriff immer an erster Stelle. Diese Funktion ermöglicht einen optimalen Live-Betrieb, bei dem Änderungen sofort ausgeführt werden können.

Die kleinere Jester ML bietet eine traditionelle Cue-Liste und kann als Moving Light Steuerung mit bereits vorhandenen Jester 12/24 und 24/48 Konsolen eingesetzt werden. Diese Kombination ermöglicht eine kostengünstige Erweiterung zur Ansteuerung von beweglichen Scheinwerfern. Die Jester ML Version ist mit 2 Betriebsmodi ausgestattet und unterstützt keinen 2-Ebenenmode, da keine Presetfader vorhanden sind.

Eingehende MIDI-Signale ermöglichen eine Ansteuerung von Kanälen oder Submastern. Chaser können im Speicherstapel oder direkt auf die Submaster aufgezeichnet werden. Eine Audio-Schnittstelle bietet eine komfortable Ansteuerung der klassischen Sound to Light-Funktion.

Lichtmischpult · Zero 88 Jester ML48

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Bewerten Sie als Erste(r) dieses Produkt!
dep_pa
Marvin Sundag
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-125
licht@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Zero 88 Lichtmischpulte
· Alle Artikel der Marke Zero 88 anzeigen.
· Kategorie: Lichtmischpulte
· Lichtsteuerung