0
Unser Musikhaus Service Kontakt
Acoustic Music Books Harmonielehre endlich verstehen!

Acoustic Music Books Harmonielehre endlich verstehen!

  • Autor: Wolfgang Meffert
  • Sprache: Deutsch
  • Format: 20 x 24,5 cm
  • Seitenanzahl: 168
mehr
weniger

Acoustic Music Books Harmonielehre endlich verstehen! · Musiktheorie

Einstieg in die Musiktheorie (nicht nur) für Gitarristen.


Für viele Gitarristen ist die Harmonielehre kompliziert und unverständlich. Andererseits ist sie unverzichtbar, wenn man musikalische Zusammenhänge erkennen will oder selbst kreativ werden möchte. Wolfgang Meffert gibt jetzt all Jenen Hoffnung, die bisher vor der Thematik kapitulierten. In seinem neuen Buch erklärt er mit einfachen Worten musiktheoretische Grundbegriffe. Vor allem aber stellt er Zusammenhänge zwischen ihnen her und erklärt auf leicht verständliche Weise, auf welchen Bedingungen harmonische Gesetzmäßigkeiten beruhen. Hier findet man Antworten auf Fragen wie:
• Woraus bestehen Akkorde?
• Wie entstehen verschiedene Tonarten?
• Warum klingen zwei Töne gut zusammen und zwei andere nicht?
• Welche Akkorde gehören zu welcher Tonart? Aber auch:
• Wie übe ich richtig?
Im zweiten Teil des Buches geht es um die praktische Anwendung des theoretischen Wissens. Hier kann man unter anderem lernen
• wie man einfache Songs harmonisch interessanter macht.
• wie man Akkorde findet, die zueinander passen (... und auch zu verstehen, warum das so ist! )
• zu erkennen, was für den Sound einer bestimmten Akkordverbindung verantwortlich ist und lernen, diesen Sound zu reproduzieren.
udem finden sich am Ende der Kapitel Testbögen, mit deren Hilfe man seinen Kenntnisstand überprüfen kann. Harmonielehre endlich verstehen richtet sich an Musikschüler, die Gitarre oder ein anderes Instrument erlernen und insbesondere an die vielen Autodidakten unter den Gitarristen.

Der Autor:

Wolfgang Meffert, in Mainz geboren und aufgewachsen, erhielt er im Alter von 12 Jahren den ersten Gitarrenunterricht im Rahmen eines Schulprojektes. Auftritte mit verschiedenen Bands beim Jugendgottesdienst, am Lagerfeuer bis hin zu Trash-Metal-Konzerten schlossen sich an. Angeregt durch Künstler wie z. B. Werner Lämmerhirt, vertiefte er sein Spiel in Richtung Fingerpicking.

Als Autodidakt bildete er sich jahrzehntelang weiter durch Workshops bei anerkannten Musikern wie z. B. Ulli Bögershausen, durch Studien von einschlägiger Literatur und schließlich professionellem Unterricht beim Dipl. Musiklehrer Oliver Rheinheimer aus Mainz. Seine Komposition "Bettinas Song" wurde von Ulli Bögershausen aufgenommen und auf dessen CD "Chocolate & Wine" veröffentlicht. Seit vielen Jahren unterrichtet Wolfgang Meffert Gitarrenschüler aller Altersklassen in verschiedenen Musikstilen und in Harmonelehre. Sen Talent, selbst komplexe musiktheoretische Zusammenhänge verständlich zu erklären, machten den ersten Band seiner Harmonielehre zum Bestseller. Das beflügelte ihn, eine weiterführende Harmonielehre zu verfassen. Wieder ganz anders als man sie bisher kannte.
mehr
weniger

Bewertungen

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
mehr
weniger
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (A)
Auf die Wunschliste
Auf Lager
Sofort lieferbar.

10118361
Artikelnummer:

11/2019
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Woanders billiger?
Beratung & Support Bookshop
Nadine Suppelt
Bookshop
Tel.: +49 5451 909-170
bookshop@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0
Ähnliche Produkte finden:
· Acoustic Music Books Musiktheorie
· Alle Artikel der Marke Acoustic Music Books anzeigen.
· Zubehör und mehr
· Bücher