Asparion D400 Bundle
MIDI-Controller Asparion D400 BundleMIDI-Controller Asparion D400 Bundle (2)

Asparion D400 Bundle

(2 Bewertungen)
  • Fader: 8 touchsens Motorfader
  • Drehregler: 8 mit LED Kranz
  • Transport Funktion: ja
  • Jog Shuttle: ja
  • Anschlüsse: USB
  • Fußtaster-Anschluss: ja
  • Besonderheit(en): DAW Controller Bundle D400T plus D400F
  • DAW-Controller
  • Größe (BxHxT): 238x375x33 mm
  • DAW Controller Bundle D400T plus D400F
mehr
weniger

Asparion D400 Bundle · MIDI-Controller

Der D400 DAW-Controller bietet eine universell einsetzbare Bedienoberfläche für die modernste Art der Musikproduktion. Ausgelegt für höchste Produktivität passt er sich Ihren Bedürfnissen bedingungslos an. Mit bis zu 64 motorisierten Fadern und unzähligen LED-Tastern ist Ihrer Kreativität keine Grenze gesetzt.
Durch das auffallend kompakte Design mit einer Tiefe von lediglich 238mm findet der D400 auf jedem Schreibtisch seinen Platz. Die geringe Bauhöhe von nur 33mm trägt zum zeitlosen Design bei, wodurch er überall eine gute Figur abgibt.
Durch die Doppelklick-Funktion mit der sich auf jede Taste eine zweite Aktion legen lässt, erhalten Sie Zugriff auf noch mehr Funktionen auf kleinstem Raum. Unterstützt wird dies noch von einer "Drücken und Drehen"-Funktion, welche es erlaubt alle Drehencoder im gedrückten Zustand zu drehen und so eine zweite Funktion zu kontrollieren.

  • standardisiertes Midi-Protokoll
  • für Cubase, Logic, Live, Reaper, StudioOne, Sonar ua.
  • bis zu 64 Fader bzw. 8 Extensions
  • Windows Vista, 7, 8, 10
  • Linux¹
  • Mac¹
  • Asparion Configurator Software
mehr
weniger

Bewertungen

5 Sterne(2)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Sterne(0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(2 Bewertungen)
5 von 5 Sternen
Gesamteindruck
Ausstattung
Qualität
Preis/Leistung

Zuverlässiger, qualitativ hochwertiger Controller

cpt am 30.01.2018

Ich bin sehr froh auf dieses Produkt gestoßen zu sein. Es ist mit Abstand der hochwertigste Controller dieses Typs, in diesem praktischen Format, den ich kenne. Vergleichbare Produkte anderer Anbieter musste ich entweder wegen zu geringer Faderauflösung oder unstetigen Faderwerten zurücksenden. Die verarbeiteten Materialien waren dabei längst nicht so hochwertig wie bei diesem Gerät. Die Möglichkeit alle Tasten zusätzlich mit einer Doppelklickfunktion zu belegen finde ich extrem praktisch und auch das Konzept der mehrfach belegten encoder lernt man sehr schnell zu schätzen. Man kann den Controller so einstellen, dass man über die 8 Potis direkten Zugriff auf bis zu 24 verschiedene Parameter hat (die Pushbuttonfunktion nicht mitberücksichtigt).
Die Asparion Configurator App funktioniert auf dem Mac sehr gut und ermöglicht es das Gerät von der Helligkeit der LEDs, über die Belegung jedes einzelnen Bedienelementes bis hin zur Berührungsempfindlichkeit der Touch-Motorfader präzise den eigenen Bedürfnissen anzupassen.
Ich benutze das D400 Bundle vor allem um eigene Patches und Instrumente zu bedienen und bin daher um die Implementierung der gängigen offen Standards sehr froh. DAWs habe ich damit noch nicht bedient und kann dahingehend keine Erfahrungen teilen.
Klare Kaufempfehlung meinerseits an alle die viel Zeit mit ihrem DAW-Controller verbringen und auf ein präzises und zuverlässiges Werkzeug angewiesen sind.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen bewertet. Es wurde 1 Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. Eine Bewertung wurde ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
mehr
weniger

Testberichte

Test: Asparion D4000

Asparion D4000 · KEYS 05/2016

Asparion kennen manche vielleicht schon, weil sie die eine oder andere App der Firma auf ihrem Gerät nutzen. Darunter sind einige digitale Musikinstrumente wie Bongos, Djembe oder Xylofon, aber auch nützliche Helferlein wie etwa ein Metronom. Da mag es überraschen, dass der Hersteller jetzt auch zwei Hardware-DAW-Controller im Portfolio hat.

Fazit: DAW-Controller gibt es mittlerweile in den verschiedensten Ausführungen. Lösungen mit Transportkontrolle und Jogwheel sowie acht 100-mm-Motor-Fadern sind dann meistens im oberen Preissegment über 1.000 Euro angesiedelt.

inkl. MwSt. und Versandkosten (A)
Mittelfristig lieferbar
Voraussichtlich lieferbar in 7-14 Arbeitstagen.

10089035
Artikelnummer:

08/2016
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Woanders billiger?
Produkt teilen
Facebook
Pinterest
Twitter
Google+
Testberichte
Testbericht: Asparion D4000KEYS 05/2016
Beratung & Support Abt. Recording/Keyboards
Sven Pritzlaff
Abt. Recording/Keyboards
Tel.: +49 5451 909-190
recording@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0
Ähnliche Produkte finden:
· Alle Artikel der Marke Asparion anzeigen.
· Kategorie: Studio & Recording
· Audio Interfaces
· MIDI-Controller
· Audio-Recorder