Combustion/NG-2

Endlich hier! Dingwall Bässe - ultratigthes LowEnd for the 21st Century. Man sieht hier bereits auf den ersten Blick, dass diese Bässe nicht nur modernst konzipiert, sondern auch in diesem Bereich, also dem hier und jetzt, federführend sind.

In Zusammenarbeit mit dem neuen Stern am Bassverzerrungshimmel Darkglass Electronics und dem umtriebigen Superbassisten Adam "Nolly" Getgood, Bassist bei Periphery und Produzent, u. a. von Devin Townsend, wurde diese Signature-Reihe entworfen. 37" bei der low-B und 36,25" bei der E-Saite sprechen eine deutliche Sprache. Auch hier greift - bei Dingwall ja gesetzt, das sog. fanned fret Verfahren, bei dem jeder Saite die optimal errechnete Schwingungslänge eingeräumt wird. Das Ergebnis ist ein stahlhart direkt ins Gesicht springender Klang mit Sustain ohne Ende. Gibt es tiefe Saiten, die mehr knallen? Wir denken, nicht...