ChamSys MagicQ MQ 100 Pro 2014

ChamSys MagicQ MQ 100 Pro 2014, Lichtmischpult

Artikelnummer: 10072800
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem aktuellen Sortiment.
Lichtmischpult • Ausführung
    Typ: Hybrid-Konsole • Farbe: blau • Anzahl Fader: 10 + 3 Master • Masterregler: 1x Grand-Master • 1x Playback-Master • 1x Crossfader • DMX-Kanäle: 32.768 (64 Universen) • max. Anzahl Fixtures: bis zu 32.768 • max. Anzahl Dimmerkanäle: bis zu 32.768 • Cue Stacks: 2.000 • Cues: 5.000 • Playback-Seiten: 200 • Speichermedium: interne Festplatte • USB-Stick • Anzeige: interner farbiger 12 Zoll Touchscreen • zusätzlicher externer Monitoranschluss (2x) • LCD-beschriftete Fader • Encoder: 8 • Anschlüsse
      DMX 512: 4x XLR 5pol. Out • Netzwerk: 4x Ethercon • Audio: Stereo Chinch • USB: 5x • Monitor: 2x Sub-D 15pol. • RS-232: 1x Sub-D 9pol. • MIDI: optional per USB-Interface • Remote: 1x DIN 5pol. • Desklamp: 2x XLR 3pol. • Sonstige: - • Technische Daten
        Spannung: 110 - 240V • Netzteil: intern • USV: intern • Maße / Gewicht
          Maße: 62,5 x 58,0 x 18,0 cm • Gewicht: 15,0 kg • Besondere Features- Tracking / Non-Tracking-Option- Fixture, FX und Farbfolien-Library- Integrierter Fixture Editor- Integrierte Media Engine mit Schriftgenerator- LED Pixelmapping- Medienserverunterstützung mit Live-Thumbnails- Fixture Morphing und Cloning- Rainbow Colour Picker (RGB, HSI)- Individuelle Fadezeiten für jeden Parameter- Konfigurierbare Fader: HTP, LTP, Speed, Size, Master- Move-in-Black-Cues, Split Fades und Inhibit-Master- Client/Server-Netzwerkarchitektur- Multi-Konsolen-Playback-Tracking- Multi-Window-Erweiterung für Laptops- SMPTE,MIDI und RS-232-fähig, Remote-Trigger möglich- Visualisierungschnittstelle für Capture und WYSIWYG- linuxbasiertes Betriebssystem- Integrierter Webserver- Remote Console Control- 4 DMX-Linien per XLR 5pol., 60 weitere Linien über ArtNet möglich Zubehör inklusive- PowerCon-Schuko-Kabel- Maus- Tastatur- LED-Desklamps Flexibilität: Ob Festival,Touring,Disco, Fernsehen oder Theaterevent - die MagicQ-Serie ist auf maximale Flexibilität ausgelegt.Insbesondere im Live-Betrieb zeigen sich die Vorteile: Mit einem einfachen Tastendruck sind Chase- oder Effectspeed,Größe,Offset u.v.m. in Sekundenschnelle angepasst.Die Fader lassen sich völlig frei als HTP/LTP, Cue-Listen, Speed- oder Size-Master oder auch Group-Master konfigurieren. Programmer und Paletten können sanft eingefadet oder sogar mit Fadeverläufen versehen werden. Das ist maximale Kontrolle für den unberechenbaren Live-Einsatz! Bedienkomfort: Lichtpulte sind stets nur so gut wie Ihre Bediener. Daher wurden bei den MagicQ-Produkten einerseits auf intuitive Benutzung, gleichzeitig aber auch auf schnelle und effektive Programmierung Wert gelegt. Der 12 große farbige Touchscreen sorgt für volle Übersicht, mit dem Multi-Window-Tool lässt sich die Oberfläche nach eigenen Vorlieben gestaltenund als Userprofil abspeichern. Mit 8 Encodern wird selbst die Bedienung kanalintensiver Movinglights oder Medienserver zur einfachen Aufgabe. Fehlende Librarys neuer Geräte werden einfach im Pult selbst erstellt oder verändert.
ChamSys