Kemper

Wer bisher dachte, mit der inzwischen weit entwickelten Modeling Technologie sei das Ende der Fahnenstange erreicht hat sich eindeutig geirrt. Kemper versetzt Modeling in eine höhere Stufe - Profiling ist angesagt. Erstmals hat der Gitarrist Einfluß auf die erstellten Sounds - man kann sein bisheriges Equipment vom Profiling Amp analysieren und digital nachbilden lassen. Im Prinzig ist Profiling der aus dem Keyboard und Studio Bereich stammenden Sampling Technologie ähnlich, nur sehr viel komplexer. Mit der Profiling Technologie läßt sich eine komplette Library von Amp- und Effektsounds anlegen, die mam immer schon einmal haben wollte und sich aber nicht leisten konnte.