Höfner Verythin Deluxe TR

Höfner Verythin Deluxe TR

  • Farbe: Transparent Red
  • Bauart: Semi-Hollow Body
  • Korpusform: ES-Modell
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: eingeleimt
  • Bundanzahl: 22
  • Mensur: 24,75" (62,87 cm)
  • Korpusmaterial: Ahorn, geriegelt (Flame/Tiger/Curly Maple)
  • Decke: Fichte (Spruce)
  • Hals: 1-tlg. Ahorn (Maple)
  • Griffbrett: Palisander (Rosewood)
  • Griffbrett Einlagen: Dot Inlays
  • Pickup: H-H (2x Humbucker)
  • Pickup Neck: Hofner Full Size Humbucker Nickel
  • Pickup Bridge: Hofner Full Size Humbucker Nickel
  • Pickup Wahlschalter: 3-Weg Toggle
  • Regler: 2x Volume, 1x Master Volume, 2x Tone
  • Bridge/Tremolo: Tune-O-Matic
  • Hardware: Nickel
  • Besonderheit(en): verkleinerter Korpus
mehr
weniger

Höfner Verythin Deluxe TR · E-Gitarre

Ein jüngeresMitglied der Höfner Verythin Familie: Klassischer aber verkleinerter Verythin Korpus mit mehr Komfort für Spieler, die kleinere Korpusformen gewohnt sind. Halbresonanz-Korpus aus Riegelahorn, Centreblock aus massiver Fichte, Palisandergriffbrett mit "Clay Dots", zwei Fullsize Humbucker. Transparent Red(TR) mit Nickel Bestandteilen.





1887 in Schönbach vom Geigenbaumeister Karl Höfner gegründet, entwickelte sich das Unternehmen zu Deutschlands größtem Hersteller auf dem Gebiet der Streich- und Zupfinstrumente. 1955 hatte Walter Höfner die Idee, einen elektrisch verstärkten Halbresonanz-Bass zu bauen, den er 1956 unter der Bezeichnung "500/1" auf der Frankfurter Musikmesse erstmals der Öffentlichkeit vorstellte.
Bekannt wurde dieses Modell allerdings unter einem anderen Namen. 1961 kaufte Paul McCartney seinen ersten Höfner-Bass in einem Hamburger Laden und spielte damit viele unvergessliche Songs der Beatles ein. Auch heute noch spielt Paul seinen "Beatle-Bass" live.
1997 begann mit dem Umzug in die neue Produktionsstätte bei Hagenau ein neues Kapitel in der Firmengeschichte von Höfner. Beträchtliche Investitionen wurden seitdem in modernste Fertigungstechniken und umweltfreundliche Technologien getätigt.

Höfner Verythin
Die Höfner - Verythin ist eine weitere Gitarrenikone aus der Beat Ära. Die leichte Hollowbodygitarre mit einer Zargenhöhe von nur 30mm bietet den Sound einer Semi Hollowgitarre mit dem komfortablen Handling einer Solidbody.
mehr
weniger

Bewertungen

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Bewerten Sie als Erste(r) dieses Produkt!
mehr
weniger

Testberichte

Test: Höfner Verythin CT Red

Höfner Verythin CT Red · guitar 11/2017

Da sag' noch einer, dass aus heimischen Landen keine legendären Instrumente kommen. Zugegeben, legendär wurden die Instrumente von Fred Gretsch oder C. F. Martin erst nach ihrer Übersiedlung in die USA. Hierzulande legendär und heißbegehrt bei der Beat-begeisterten Jugend waren dagegen die Gitarren aus dem Stall Höfner.

Testbericht lesen
inkl. MwSt. und Versandkosten (A)
Lieferzeit auf Anfrage
Lieferzeit auf Anfrage

10094535
Artikelnummer:

02/2017
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Woanders billiger?
Hinweis zu CITES
Für dieses Produkt wurden Hölzer verwendet, die dem Artenschutzabkommen CITES unterliegen.
Weitere Infos
Produkt teilen
Testberichte
Testbericht: Höfner Verythin CT Redguitar 11/2017
Beratung & Support Abt. Gitarre/Bass
Axel Pralat
Abt. Gitarre/Bass
Tel.: +49 5451 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0

Zubehör

Stimmgerät Boss TU-01 Chromatic TunerBoss TU-01 Chromatic Tuner€ 10,00E-Gitarrenverstärker Roland Cube-10GXRoland Cube-10GX E-Gitarrenverst ...€ 107,00Gitarrengurt Boss BSC-20-BLKBoss BSC-20-BLK Gitarrengurt€ 18,58Stimmgerät Korg MagnetuneKorg Magnetune Stimmgerät€ 12,00Pflegemittel Gitarre/Bass Boss Guitar DetailerBoss Guitar Detailer€ 10,00Instrumentenkabel AudioTeknik KKHQ 3 mAudioTeknik KKHQ 3 m€ 8,90
Ähnliche Produkte finden:
· Weitere Artikel der Serie Höfner Verythin
· Alle Artikel der Marke Höfner anzeigen.
· Kategorie: Gitarren
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker
· Gitarren-Effekte