Ibanez RGIM7BC-DFF Fanned Frets

Ibanez RGIM7BC-DFF Fanned Frets, E-Gitarre

Artikelnummer: 10099713
Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem aktuellen Sortiment.
E-Gitarre • Farbe: Deep Forrest Burst Flat • Bauart: Solid Body • Korpusform: Modern ST • Saitenanzahl: 7-saitig • Halskonstruktion: verschraubt • Bundanzahl: 24 • Mensur: 25,5" (64,77 cm) • Korpusmaterial: Mahagoni • Decke: Bocote • Hals: 5-tlg. Ahorn/Bubinga • Halsprofil: Nitro Wizard-7 • Griffbrett: Palisander (Rosewood) • Griffbrettradius: 15,75" • Griffbrett Einlagen: Side Dots • Pickup: H-H (2x Humbucker) • Pickup Neck: EMG 808 X • Pickup Bridge: EMG 808 X • Pickup Wahlschalter: 3-Weg Schalter • Regler: 1x Volume, 1x Tone • Bridge/Tremolo: Ibanez Mono Rail Bridge • Hardware: Cosmo Black • Saitenstärke ab Werk: .009 - .059 • Besonderheit(en): Fanned Frets • Produktionsland: Made in Indonesia • Im E-Bass Bereich haben sich "Fanned Fret" oder auch "Multiscale" Griffbretter längst etabliert. Anfangs wurden die merkwürdig aussehenden Instrumente noch belächelt, die Vorteile dieser Konstruktion liegen aber auf der Hand. Die Übertragung der tiefen Saiten (bei 5 Saiter Bässen oder bei 7 und 8 Saiter Gitarren) ist oft problematisch - um die Balance zwischen ausgewogenem Klang und guter Bespielbarkeit zu realisieren, ist die "Fanned Frets" Konstruktion unschlagbar. Die Ibanez RGIM7BC-DFF aus der Iron Label Serie ist ein Vertreter dieser Gattung. Jede Saite hat eine andere Mensur - die tiefen Saiten haben ein längere, die hohen Saiten eine kürzere. Dadurch ist das Klangverhältnis unter den einzelnen Saiten sehr ausgewogen, die tiefen Saiten wirken nicht mehr wie ein Fremdkörper. Nach ein kurzen Eingewöhnungsphase läßt sich die RGIM7MH-WK völlig problemlos spielen. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen: Mahagonikorpus mit flachem Nitro Wizard 7 Hals, Multiscale Bridge und amtliche EMG Pickups sorgen für optimalen Sound.
Ibanez