Kemper Profiling Amp Head BLK
Preamp E-Gitarre Kemper Profiling Amp Head BLKPreamp E-Gitarre Kemper Profiling Amp Head BLK (2)Preamp E-Gitarre Kemper Profiling Amp Head BLK (3)

Kemper Profiling Amp Head BLK

(4 Bewertungen)
  • Bauart: Modeling
  • Effekte: Effekt-Prozessor
  • Midi: ja
  • Recording - Out: ja
mehr
weniger

Kemper Profiling Amp Head BLK · Preamp E-Gitarre

Der Kemper Profiler ermöglicht das, was Generationen von Gitarristen sich schon seit Jahren wünschen: den Sound jedes erdenklichen Verstärkers, abrufbar in einem Amp von der Große eines Toasters. Wie das funktioniert? Zuerst einmal mit absoluter Spitzentechnologie, die die klangliche DNA eines jeden Gitarrenverstärkers einfangen kann. Die daraus resultierenden Profile sind genauso lebendig, impulsiv und dynamisch wie die Originalverstärker.

Das Profilen selbst ist im Grunde ganz einfach. Zuerst einmal schließt man den Kemper am Input des zu profilierenden Amps, bzw. am Beginn der entsprechenden Signalkette an und lässt ihn arbeiten. Der Kemper Profiler schickt nun verschiedene Testsignale in den Verstärker und zeichnet diese dann über ein vor dem Lautsprecher zu platzierendes Mikrophon auf. Der Typ dieses Mikrophons spielt natürlich auch eine Rolle. Die Gitarre nicht, die wird hier gar nicht gebraucht. Nach weniger als einer Minute weiß der Kemper bescheid und präsentiert das resultierende Profil. Nun kann man über den A/B Vergleichsmodus (und natürlich diesmal mit der Gitarre) das Profil direkt mit dem Originalsound des Amps vergleichen und nötigenfalls final Hand anzulegen um letzte Nuancen herauszukitzeln.

Die daraus entstehenden Möglichkeiten sind natürlich traumhaft. Der Gainregler des Kemper ist neutral gehalten, sodaß z.B. der Sound eines bis zum Kragen aufgerissenen Fullstacks auch bei nachbarschaftskompatibeler Lautstärke reproduzierbar ist. Die eingebaute Effektsektion trägt ebenso zum individuellen Finetuning bei, wie bis zu vier virtuell vorgeschaltete Bodentreter. Darüberhinaus kann man noch mit Parametern, wie beispielsweise dem Power Sagging das Sättigungsverhalten verändern und, und, und...

Kemper Profiling Amp
Die Kemper Profiling Technik gilt als Quantensprung in der Reproduktion authentischer Effekt/Amp/Speaker und Mikrofon Sounds. Wird bei herkömmlicher Modeling Technik eine spezifische Amp/Speaker Kombination nachgebildet, bietet die Profinling Technik sein eignenes oder Wunsch Setup bestehend aus Effektgeräten, Amp, Speaker und Mikrofonabnahme auf den Kemper Profiling Amp zu übertragen. Hierbei werden alle dynamischen und klanglichen Nuancen 1:1 analysiert und übernommen - der aktuelle Sound wird quasi gecloned.
mehr
weniger

Bewertungen

5 Sterne: (4)
4 Sterne: (0)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(4 Bewertungen)
5 von 5 Sternen
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Bin begeistert!

Martin K am 23.10.2017

Absolut zufrieden! Liefert Ampsounds realistisch und die Anschlussmöglichkeiten sind enorm. Das Recording funktioniert problemlos.
Werde wohl nie wieder einen herkömlichen Amp kaufen.
Dazu kommt das die Kemper Community der Hammer ist!

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen bewertet. Es wurde 1 Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar. 3 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
mehr
weniger

Testberichte

Test: Kemper Profiler

Kemper Profiler · guitar 02/2017

Den Kemper Profiler von 2011 darf man getrost zu den wichtigsten aktuellen Entwicklungen des Gitarrenverstärkerbaus zählen. Was macht dieses digitale Gerät so besonders? Und was verhilft ihm einerseits zu Respekt und Erfolg - und beschert ihm andererseits auch mitunter herbe Kritik? ...

FAZIT: Seine Fähigkeit, beliebige Verstärker zu simulieren, macht den Kemper Profiler einzigartig und konkurrenzlos. In seiner Hauptfunktion, der Nachbildung der Aufnahmekette von Verstärker
bis zur mikrofonierten Box, macht er echte Verstärker zwar nicht überflüssig, kann diese aber in etlichen Studio- und Livesituationen ersetzen und letztlich zu speicherbaren Geräten mitsamt überzeugender Effektsektion erheben. Das Wichtigste: Auf den maßgeschneiderten eigenen Sound verzichtet man dabei hier genau nicht. Im Gegenteil: Man kann diesen Sound am Gerät sogar weiterentwickeln. Gleiches tut auch der Hersteller in Form von Updates und sinnvollen Hilfswerkzeugen - von der kostenlosen
Soundverwaltung am Rechner über den bühnentauglichen Performance-Modus bis hin zur ausgetüftelten Profiler-Remote.
Selbst wenn ich offen einräume, dass ich auf meine Originale nicht verzichten möchte und es täglich genieße, diese abseits jeder Aufnahme- und Auftrittssituation einfach einzuschalten, zu spielen und in Nuancen an meine Tagesform und -laune anzupassen, so möchte ich doch ebenso ohne diesen digitalen Wunderkasten nicht leben. Der Kemper ist daher für mich weniger ein Ersatz für meine geliebten Originale, sondern die perfekte Ergänzung.

Zum Testbericht...

Test: Maximum Check: Profiles erstellen mit dem KPA

Maximum Check: Profiles erstellen mit dem KPA · Soundcheck 10/2012

Der Kemper Profiling Amplifier ist seit seiner Vorstellung eines der heißesten Themen unter Gitarristen. Was der kleine Amp alles kann und wie er klingt, haben wir euch in Ausgabe 04/12 ausführlich berichtet. In diesem Maximum Check werden wir euch nun Schritt für Schritt erklären, wie ihr mit dem KPA und etwas tontechnischem Equipment ganz einfach digitale Abbilder eurer Lieblingsverstärker erstellt. Und das Ganze funktioniert verblüffend gut. KEMPER PROFILING AMPLIFIER CORDIAL KLINKEN-, XLRUND Y-KABEL THON AMP CASE KEMPER PROFILING AMP THON AMP CASE KEMPER PROFILING AMP BEYERDYNAMIC TG D50D BEYERDYNAMIC TG D50D AKG C 214 ALLEN & HEATH ZED-R16 ALLEN & HEATH ZED-R16 ...

Zum Testbericht...

Test: Kemper Profiling Amplifier

Kemper Profiling Amplifier · Soundcheck 04/2012

Alle Verstärker, die man immer schon mal spielen wollte in einer Kiste, die man locker unter den Arm klemmen kann ... ach, ja, Amp-Modeling, eh klar. Wirklich? Kempers Profiling Amp eröffnet Möglichkeiten, die man bisher für bloße Marketing-Fantasien halten musste und zwingt uns, über den digitalen Tellerrand zu schauen.

Zum Testbericht...

Test: gear Modeling-Amp - Kemper Profiling Amplifier

gear Modeling-Amp - Kemper Profiling Amplifier · guitar 04/2012

PrOFIlIng aMPlIFIer den perfekten Studio-Sound mit auf tour nehmen? bislang der feuchte traum aller gitarristen -; und ein ding der unmöglichkeit. Jetzt soll ein neues Wundergerät jeden x-beliebigen gourmet-Sound „einscannen“, speichern und reproduzieren können. und das ohne den geringsten verlust an Soundqualität.

Zum Testbericht...

inkl. MwSt. und Versandkosten (A)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

10067172
Artikelnummer:

03/2013
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Tiefpreisgarantie
Produkt teilen
Testberichte
Test: Kemper Profilerguitar 02/2017
Beratung & Support dep_guitar
Axel Pralat
Abt. Gitarre/Bass
Tel.: +49 5451 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0

Zubehör

Effektzubehör Mission Engineering EP1-KP-GN (Kemper)Mission Engineering EP1-KP-GN (K ...€ 158,00Effektzubehör Mission Engineering SP1-L6H-BK Line 6 HelixMission Engineering SP1-L6H-BK L ...€ 168,00Stimmgerät Korg MagnetuneKorg Magnetune Stimmgerät€ 3,90Effektzubehör Mission Engineering EP-25-PRO-BK AEROMission Engineering EP-25-PRO-BK ...€ 187,00Effektzubehör Mission Engineering SP-25M-PRO-BK AEROMission Engineering SP-25M-PRO-B ...€ 199,00Effektzubehör Mission Engineering XPB-RMission Engineering XPB-R€ 65,00
Ähnliche Produkte finden:
· Kemper Preamp E-Gitarre
· Weitere Artikel der Serie Kemper Profiling Amp
· Alle Artikel der Marke Kemper anzeigen.
· Kategorie: Preamp E-Gitarre
· Gitarrenverstärker
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarren-Effekte