Presonus StudioLive 24R
Mischpult Digital Presonus StudioLive 24RMischpult Digital Presonus StudioLive 24R (2)

Presonus StudioLive 24R

  • Eingänge: 24x XLR/KLinke Combi, 1x Stereo Chinch
  • Inserts: für interne Dynamics in jedem Kanal
  • EQ Mono-/Stereokanal: 4-Band-EQ vollparametrisch
  • AUX Send/Stereo Return: 12 Mix-Outs mit symmetrischer Klinke
  • Subgruppen: 4 Audio-Subgruppen, 24 Filter-DCA-Gruppen
  • Ausgänge: XLR main outs, Phones
  • Effekte: 4 interne digitale Effektprozessoren
  • Besonderheiten: bedienbar über Mac, PC, Windows 8/10 Touchscreens, iPad und Android Tablets (Drahtlossteuerung bedingt WLAN-Router)
  • Abmessungen: 19" 2 HE
  • Lieferumfang: inkl. Mitschnitt-Software "Capture", DAW-Software "Studio One 3 Artist" und "Studio Magic" Plugin-Suite (zum Download)
mehr
weniger

Presonus StudioLive 24R · Mischpult Digital

Der digitale Rackmixer StudioLive 24R von Presonus beinhaltet alle Möglichkeiten der großen Live-Konsolen der Series III in einem handlichen 19''-Format (2HE). Insgesamt stehen dem Anwender 24 analoge Eingänge, sowie 12 Aux-Sends und zwei Main-Ausgänge zur Verfügung. Jeder Kanal verfügt über umfangreiche Möglichkeiten der Klangverarbeitung, ganz nach dem Vorbild der großen Brüder.

Gesteuert wird alles über die Software "UC Surface" für OS X, Windows, iPad und Android-Tablet. Insgesamt können die Bedienelemente auf bis zu 4 Tablets verteilt werden, allerdings bedingt die drahtlose Steuerung die Verwendung eines externen Routers. Mit der Gratis-App "QMix-UC" kann man als Musiker zusätzlich noch seinen ganz persönlichen Monitor-Mix einstellen, während der FoH-Techniker noch am Hauptmix feilt.

Der 24R muss aber nicht zwangsläufig als Hauptmischpult fungieren. Er kann auch einfach als digitale Stagebox in Verbindung mit einem StudioLive-Pult der Series III verwendet werden. Dabei werden die beiden Komponenten ganz unkompliziert über ein Cat5/Cat6-Kabel verbunden. Und um der Flexibilität noch die Krone aufzusetzen, kann man nun noch zwischen zwei Betriebsmodi auswählen:

1) Stagebox-Modus: Der Rackmixer dient als reine Input/Output-Einheit, die Bedienung erfolgt komplett über das Series III Pult

2) Split-Modus: FOH-Sound über das Series III Pult, Monitormix über den Rackmixer


Ganz in alter PreSonus-Manier ist natürlich auch ein 40x40 USB-Recording-Interface bzw. 55x55 AVB-Recording-Interface integriert, um das Gerät auch im Studio bzw. für Live-Mitschnitte nutzen zu können. Hierzu sind die Mitschnitt-Software "Capture", die DAW-Software "Studio One 3 Artist" und die "Studio Magic" Plugin-Suite (alles zum Download) im Lieferumfang enthalten. Zusätzlich bietet ein SD-Card-Recorder die Möglichkeit entweder das Main-Signal mitzuschneiden oder Tracks abzuspielen.
mehr
weniger

Bewertungen

Zu diesem Produkt sind noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Bewerten Sie als Erste(r) dieses Produkt!
mehr
weniger
inkl. MwSt. und Versandkosten (A)
Lieferzeit auf Anfrage
Lieferzeit auf Anfrage

10101394
Artikelnummer:

11/2017
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Tiefpreisgarantie
Produkt teilen
Produktvideo Video
Dokumente
Manual StudioLive Rack Mixers
Beratung & Support dep_pa
Martin Diekmann
Abt. PA/Licht/DJ
Tel.: +49 5451 909-120
pa@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0
Ähnliche Produkte finden:
· Presonus Mischpulte
· Alle Artikel der Marke Presonus anzeigen.
· Kategorie: Mischpulte
· PA-Sets
· Lautsprecher
· Powermixer