Randall RG-1503H
Topteil E-Gitarre Randall RG-1503HTopteil E-Gitarre Randall RG-1503H (2)

Randall RG-1503H

(5 Bewertungen)
  • Bauart: Transistor
  • Leistung: 150 W
  • Kanäle: 3
  • Klangregelung: Bass, Bass Boost, Middle, Mid Scoop, Treble, Presence
  • Einschleifweg: seriell
  • Effekte: Hall/Reverb
  • Impedanz: 4/8/16 Ohm
  • Lieferumfang: Footswitch
  • Maße: 630 x 270 x 270 mm
  • Gewicht: 15,0 kg
  • Produktionsland: Made in China
mehr
weniger

Randall RG-1503H · Topteil E-Gitarre

Der RG1503H verfügt über 3 Kanäle - Clean, Gain 1 und Gain 2. Eine 3-Band EQ-Sektion wird mit Presence, Mid Scoop und Bass-Boost-Reglern ergänzt. Ein Federhall mit Frontbedienung und eine FX Loop bieten weitere Flexibilität, ebenso wie ein ein Kopfhörer-Ausgang, XLR Line Out mit Ground Lift und Stereo-Media-Input. Der Verstärker leistet 150 Watt an 4 Ohm und ein 4-fach Fußschalter für Kanalwahl und Reverb ist im Lieferumfang enthalten. Solid State Amps wie der Randall RG1503H sind sehr gut für 7-String und Down-Tunings geeignet. Insbesondere der legendäre Dimebag Darrell beeinflusste mit Randall-Amps jahrelang maßgeblich den Sound des Heavy Metal. Scott Ian (Anthrax), Shaun Glass (Soil), Ty Tabor (Kings X), Dan Donegan (Disturbed) und Michael Amott (Arch Enemy) sind weitere Größen, die auf die Zuverlässigkeit von Randall vertrauen.
mehr
weniger

Bewertungen

5 Sterne: (2)
4 Sterne: (3)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(5 Bewertungen)
4.4 von 5 Sternen
Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 4.4 von 5 Sternen bewertet. Es wurde noch kein Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. 5 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
mehr
weniger

Testberichte

Test: Test Gitarrenamp: Randall RG1503

Test Gitarrenamp: Randall RG1503 · Soundcheck 11/2012

Viele Gitarristen schwören auf ihre Vollröhrenverstärker. Dabei haben Transistor- oder auch Solid-State-Amps durchaus ihre Vorzüge. Sie sind pflegeleichter und verschleißärmer, leichter und deutlich günstiger. Dass sie auch überzeugend klingen können, beweist Randalls RG1503.

Testbericht lesen
Test: gear Amp - Randall RG1503

gear Amp - Randall RG1503 · guitar 09/2012

Obwohl viele Gitarristen den Sound von Vollröhrenamps bevorzugen, haben auch Transistorverstärker eine echte Daseinsberechtigung. Ob B. B. King, Def Leppard oder Dimebag Darrell: Sie alle haben einige ihrer bekanntesten Songs mit Verstärkern dieser Bauart erzeugt.

Testbericht lesen
inkl. MwSt. und Versandkosten (A)
Bestellt
Eine Lieferzeit konnte uns der Hersteller bislang nicht mitteilen.

10064971
Artikelnummer:

11/2012
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Woanders billiger?
Produkt teilen
Testberichte
Testbericht: Test Gitarrenamp: Randall RG1503Soundcheck 11/2012
Beratung & Support Abt. Gitarre/Bass
Axel Pralat
Abt. Gitarre/Bass
Tel.: +49 5451 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0

Zubehör

Little Helper Ampete 222 Midi Amp/Cabinet Switching SystemAmpete 222 Midi Amp/Cabinet Swit ...€ 890,00Stimmgerät Boss TU-3 Chromatic TunerBoss TU-3 Chromatic Tuner€ 66,00Little Helper Ampete 88S StudioAmpete 88S Studio Little Helper€ 1.590,00Little Helper Ampete 221 Amp/Cabinet Switching SystemAmpete 221 Amp/Cabinet Switching ...€ 349,00Lautsprecherkabel Klotz Prime 6.3 mm Klinke, 1 mKlotz Prime 6.3 mm Klinke, 1 m€ 14,90Stimmgerät Korg MagnetuneKorg Magnetune Stimmgerät€ 12,00
Ähnliche Produkte finden:
· Randall Gitarren
· Alle Artikel der Marke Randall anzeigen.
· Kategorie: Gitarren
· Gitarrenverstärker
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarren-Effekte