RME Babyface Pro
Audio Interface RME Babyface ProAudio Interface RME Babyface Pro (2)Audio Interface RME Babyface Pro (3)Audio Interface RME Babyface Pro (4)Audio Interface RME Babyface Pro (5)Audio Interface RME Babyface Pro (6)Audio Interface RME Babyface Pro (7)

RME Babyface Pro

(30 Bewertungen)
  • USB-Soundkarte
  • Bauform: Desktop
  • Abtastrate (max.): 192 kHz
  • Auflösung (max.): 24 bit
  • Anzahl Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl Analog I/Os: 2 In / 4 Out
  • Anschluss Rechner: USB 2.0
  • Digital I/O: Adat oder Spdif In / Out
  • MIDI I/O: 1 In / 1 Out
  • Monitor Mixing: Hardware Monitoring DSP-gestützt
  • Bus Powered: ja
  • Besonderheit(en): Kompromisslose Klangqualität und schnelle Treiber
mehr
weniger

RME Babyface Pro · Audio Interface

Das RME Babyface Pro ist ein Meisterwerk, welches nicht nur im Licht klanglicher Perfektion und exzellenter Treiber, sondern auch in äußerlichen Details die absolute Kompetenz der RME Audio Ingenieure wiederspiegelt. Das aus einem Stück Aluminium gefräste Gehäuse, selbst Teil seiner XLR Anschlüsse, umschließt vollkommen neu entwickelte Analog- und Digitalschaltungen. Der Stromverbrauch über den USB-Anschluss wurde derart optimiert, dass das Babyface Pro selbst bei hohen Lautstärken keine der für mobile Geräte typischen Verzerrungs- und Rauschwerte aufweist und seinem Benutzer neue Klangwelten eröffnet.

  • 10 Eingänge / 12 Ausgänge
  • 2x Analog Input (symmetrisch) mit
  • Mikrofon-Vorverstärkern mit digital
  • kontrollierter Verstärkung, davon
  • 1x Hi-Z Eingang (alternativ)
  • 4x Analog Output: 2x XLR symmetrisch
  • plus 2x Stereoklinke 6,3 mm
  • Kopfhörerausgang
  • 1x ADAT I/O oder 1x SPDIF I/O (optisch)
  • 1x MIDI I/O

RME TotalMix FX

Die nächste Generation des einzigartigen TotalMix erweitert das bekannte RME-Konzept des völlig freien Mischens und Routens aller Signale um viele neue Funktionen zu einem High-End Digitalmischpult. Gruppenbasiertes Arbeiten mit Mute, Solo und Fadern, echtes unlimitiertes Undo, Mono- oder Stereokanäle, erweiterte Darstellungsoptionen, Trim-Funktion, erweiterte Control Room Sektion – das sind nur einige der neuen Merkmale des komplett per MIDI fernsteuerbaren Mischers. Obendrein bietet TotalMix FX nun auch integrierte Effekte, wie einen parametrischen 3-Band Equalizer in allen Kanälen, sowie Hall und Echo. Darüber hinaus berechnet die Hardware RMS und Peak Level Meter für alle Audiokanäle ohne CPU-Last.

RME Babyface Features

  • Sampleraten von bis zu 192 kHz auf allen I/Os (inclusive zwei ADAT-Kanälen mit SMUX4)
  • Zwei digital kontrollierte Mic-Preamps in Hi-End Qualität
  • Zwei symmetrische Universaleingänge für Line und Instrument
  • SteadyClock für maximale Jitterunterdrückung und Clock-Refresh
  • Kopfhörer-/Monitorausgang mit separatem DA-Wandler
  • Direkte Bedienung am Gerät mit Volume-Encoder und Tastern (Quick Access und Recall von Einstellungen)
  • TotalMix FX: neu entwickelter DSP-basierter High-End-Mixer mit Effekten
  • Level Meter Peak/RMS in Hardware berechnet
  • DIGICheck: RMEs einzigartiges Meter- und Analysewerkzeug


Treiber

- Windows Vista / 7 / XP SP2 (32 & 64 Bit)
- Apple Mac OS X 10.5+ (Core Audio)
mehr
weniger

Bewertungen

5 Sterne(29)
4 Sterne(1)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Sterne(0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(30 Bewertungen)
5 von 5 Sternen
Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen bewertet. Es wurde noch kein Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. 30 Bewertungen wurden ohne Text abgegeben oder in einer anderen Sprache verfasst.
mehr
weniger

Testberichte

Test: RME Babyface Pro

RME Babyface Pro · KEYS 01/2016

Leichte, kompakte und damit auch mobil nutzbare Desktop-Interfaces wurden in letzter Zeit immer beliebter. RME haben einem ihrer Vertreter, dem Babyface, ein Remake verpasst, und KEYS zeigt Ihnen, was es kann.

Fazit: RME setzt das Konzept des Babyface mit dem Babyface Pro zeitgemäß fort. Es überzeugt mit kompakten Abmessungen, solider Verarbeitung, überzeugenden klanglichen Eigenschaften und stabilen Treibern. Gute Mikrofonvorstufen bieten beste Voraussetzungen für Aufzeichnungen in hoher Qualität.

Testbericht lesen
inkl. MwSt. und Versandkosten (A)
Mittelfristig lieferbar
Voraussichtlich lieferbar in 7-14 Arbeitstagen.

10078811
Artikelnummer:

04/2015
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Woanders billiger?
Produktvideo Video
Testberichte
Testbericht: RME Babyface ProKEYS 01/2016
Beratung & Support Abt. Recording/Keyboards
Sven Pritzlaff
Abt. Recording/Keyboards
Tel.: +49 5451 909-190
recording@musik-produktiv.de

Bestell-Hotline
Tel.: +49 5451 909-0

Zubehör

Kopfhörer V-Moda Crossfade II Wireless BlackV-Moda Crossfade II Wireless Black€ 288,00Kopfhörer V-Moda Crossfade II Wireless Codex Matte BlackV-Moda Crossfade II Wireless Cod ...€ 349,00Gehörschutz V-Moda Faders VIP Gehörschutz GunmetalV-Moda Faders VIP Gehörschutz Gu ...€ 20,00Kopfhörer V-Moda XS-U-BKV-Moda XS-U-BK Kopfhörer€ 179,75Kopfhörer Roland RH-200SRoland RH-200S Kopfhörer€ 99,00Kopfhörer V-Moda Crossfade LP2 GunmetalV-Moda Crossfade LP2 Gunmetal€ 186,50
Ähnliche Produkte finden:
· RME Studio & Recording
· Alle Artikel der Marke RME anzeigen.
· Kategorie: Studio & Recording
· Audio Interfaces
· MIDI-Controller
· Audio-Recorder