Washburn Parallaxe PX-SOLAR160WHM

Washburn Parallaxe PX-SOLAR160WHM

(1 Bewertung)
  • Farbe: Matte White
  • Bauart: Solid Body
  • Korpusform: Modern ST
  • Saitenanzahl: 6-saitig
  • Halskonstruktion: eingeleimt
  • Bundanzahl: 24
  • Mensur: 25,5" (64,77 cm)
  • Korpusmaterial: Erle (Alder)
  • Hals: Ahorn (Maple)
  • Griffbrett: Ebenholz (Ebony)
  • Griffbrett Einlagen: Ola Englund Inlay
  • Pickup: H-H (2x Humbucker)
  • Pickup Neck: Seymour Duncan Solar
  • Pickup Bridge: Seymour Duncan Solar
  • Pickup Wahlschalter: 5-Weg Drehschalter
  • Regler: 1x Volume, 1x Tone
  • Bridge/Tremolo: feste Brücke
  • Hardware: Chrom
  • Besonderheit(en): Signature Modell
  • Produktionsland: Made in Indonesia
  • Grover Exclusive Mechaniken 18:1
mehr
weniger
inkl. MwSt. und Versandkosten (A)
Auf Lager
Sofort lieferbar.

10083143
Artikelnummer:

12/2015
Im Sortiment seit:

Druckansicht
Tiefpreisgarantie
Produktvideo
Video

Washburn Parallaxe PX-SOLAR160WHM · E-Gitarre

Die Washburn Parallaxe PX-SOLAR160WHM ist das Signature Modell des schwedischen Gitarristen und Producers Ola Englund. Im stylischen matt weißem Outfit bietet die PX-SOLAR-160WHM alles, was die Flitzefingerfraktion begehrt: ultraschneller, flacher Hals mit angeschrägtem Hals/Korpus Übergang, String thru Body Bridge und ein Paar kräftige Seymour Duncan Solara Pickups.

Washburn Parallaxe
Die Washburn - Parallaxe Serie umfaßt moderne High Tech Gitarren für die härtere Gangart. Teil der Parallaxe Serie sind auch die Ola Englund Solar Signature Gitarren.

E-Gitarre · Washburn Parallaxe PX-SOLAR160WHM

5 Sterne: (1)
4 Sterne: (0)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Stern: (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(1 Bewertung)
5 von 5 Sternen

Hammer Axt, die nicht nur Metal kann!

Hakan am 10.04.2017
Gesamteindruck:
Ausstattung:
Qualität:
Preis/Leistung:

Hi geschätzte Mitmusiker!

Nun hab ich die Solar160 seit knapp über zwei Wochen....und ich bin absolut begeistert!!!!
Ich muss zugeben, ich war extrem skeptisch, ob eine Gitarre für den Kaufpreis so gut sein kann. Ich spiele schon seit über 25 Jahren Gitarre und habe dementsprechend gutes Equipment hier stehen (PRS, Musicman, US Strat, Ibanez RG Prestige) und hatte natürlich über die ganzen Jahre schon so einiges (mehrere Gibsons, Schecter, diverse Ibanez Signatures usw usf).
Jedenfalls wollte ich ein Arbeitstier, das etwas günstiger sein sollte, wo es nicht so schlimm wäre, wenn etwas dran kommt. Und die Geschichte sollte unter 1000 Euro sein. Ola Englund ist zwar cool und er macht tolle Videos und hat einen super Sound...aber im Grunde war es nicht meine Kaufentscheidung. Meine Arbeitsgitarre sollte eher ein modernes Handling haben und es war mir wichtig, dass sie zwei Humbucker und eine feste Brücke hat.

Nun endlich zur Gitarre:
Das Teil hat Marken Hardware. Grover Tuner, Hipshot Sattel, Duncan Tonabnehmer und ist auch echt super verarbeitet. Eine einzige Sache hat mich nur ein ganz klein wenig genervt. Die Bünde sind zwar super abgerichtet, aber man hätte die wenigstens etwas besser polieren können. Aber das werde ich beim nächsten Saitenwechsel selbst tun. Bei meiner mehr als doppelt so teuren Ibanez waren die Bundstäbchen schlimmer. Ein guter Polish Job und es war super!
Die Gitarre war vom Werk aus ganz OK eingestellt. Da ging aber noch was! Ich hab den Trussrod ein klein wenig angezogen, hab die Saiten etwas flacher gestellt. Jetzt find ich es optimal! Und nix schnarrt oder klappert! So soll es sein!

Zum Sound:
Die Gitarre ist von den Materialien mit einer Strat vergleichbar. Erle Korpus mit Ahornhals. Statt Rosewood wurde es hier eben ein Ebony Griffbrett. Der Hals ist ein Set Neck.
Die Pu´s klingen super! Man hat einen richtig tollen vielschichtigen und tighten Sound an der Brücke. Verzerrt kommt da richtig Dampf und es bleibt auch bei großen Akkorden immer definiert und punchig. Clean erinnert mich der glockige Cleansound sehr an den Ton meiner Bareknuckle Pickups, die in meiner Ibanez verbaut sind.
Der Hals Pu klingt im Lead schon fast etwas Fusion mäßig. Super singend, ein sehr geiles Sustain und das alles nicht zu spitz und nicht zu soft.
Ich bin nicht der konventionelle Metal Gitarrist...ich mag auch sehr oldschooliges. Classic Rock, Prog Rock etc. Von daher lege ich wirklich Wert darauf, dass meine Gitarren auch diese Bereiche abdecken können.
Und da kommt der 5 Weg Schalter ins Spiel! Es wird zwar erwähnt, dass die Gitarre eine Coiltap Option hat, aber genaueres wird nicht erklärt.
Die Zwischenpositionen des Schalters splitten die Pu´s. Die erste Zwischenposition splittet den Bridge und die zweite den Neck Pu. Die Guta kann sogar ordentlich Twangen! Ich würde absolut das Teil nehmen um "shine on your crazy diamond" zu spielen! Absolut!
Das Sustain ist, für die Preisklasse, echt beachtlich!

Handling:
Viel muss man hier nicht sagen! Die Gitarre ist absolut nicht im Weg! Der Hals erinnert mich irgendwie eher an eine schlankere Fender Strat Form. Es ist nicht Ibanez und Jackson typisch flach. Die hohen Bünde sind ABSOLUT ohne Probleme zu erreichen. Jede Gitarre hat so ein gewisses Gefühl, das man an der Anschlaghand hat. Und hier fühlt sich das ganze super an! In der Regel verankere ich meinen kleinen Finger am Pu und den Ringfinger direkt darunter auf dem Korpus. Es gab schon gewisse Gitarren, wo sich meine rechte Hand einfach nicht wohl gefühlt hat. Hier passt alles!
Der Volume Poti ist daher auch nicht im Weg und auch nicht zu Weit von der Zupfhand weg, da ich viel das Gain über den Volume regele.
Zudem bin ich mit den Schaltern auch nie zimperlich! Ich prügel die Dinger meist von Steg auf Hals Position. Hier passt auch alles! Qualität des Schalters und Position sind bestens für mich.

Fazit:
Sehr viel Gitarre für relativ wenig Geld! Sie erinnert mich in der Farbe irgendwie an eine Mischung aus Sportwagen und einer Waffe. Optisch finde ich sie schon sehr hübsch und dynamisch. Vom Sound her, ist da noch wesentlich mehr drin.
Ich bin sogar schon am überlegen, ob ich mir nicht sogar vielleicht die Esche Version mal kaufen soll.
Den einen Stern Abzug hab ich nur wegen der weniger gut polierten Bundstäbchen gegeben. Aber das kann man selbst durchaus gut machen.

Zum Service von Musik Produktiv:
Super easy und problemlos! Ich habe die Gitarre impulsiv auf Rechnung bestellt. Direkt kam eine Bestätigung und man konnte danach alles per UPS Website tracken. Das Teil kam pünktlich und ordentlich verpackt an! Paar Tage mal gespielt und dann wusste ich, ich behalte die und hab direkt das Geld an Klarna überwiesen.
Danke Ladys und Gentlemen von MP!

Rockige Grüße

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen bewertet. Es wurde 1 Erfahrungsbericht in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar.

dep_guitar
Axel Pralat
Bestell-Hotline
Tel.: +49 (0) 54 51/9 09-0

Beratung & Support
Tel.: +49 54 51 909-130
e-gitarre@musik-produktiv.de

Ähnliche Produkte finden:
· Washburn E-Gitarre (Rechtshänder)
· Weitere Artikel der Serie Washburn Parallaxe
· Alle Artikel der Marke Washburn anzeigen.
· Kategorie: E-Gitarre (Rechtshänder)
· E-Gitarren
· Westerngitarren
· Konzertgitarren
· Ukulelen
· Gitarrenverstärker
· Gitarren-Effekte